Blog

Usedom bei Nacht – für Nachtschwärmer und Sternenliebhaber

Lieben Sie die Sterne auch so sehr wie wir? Dann sind Sie hier bei uns auf der Insel Usedom goldrichtig. Den schönsten Himmel hat man Nachts am Strand, dort wo wenig oder gar kein Licht der Orte vorhanden ist, herrscht tiefste Dunkelheit und man kann die wunderschönen kleinen Punkte beobachten. Für Menschen die in der Stadt wohnen, ist das ein echtes Erlebnis.

In unserem heutigen Blogbeitrag erwarten Sie die schönsten Sternbilder des Winters, tolle Tipps wie Sie diese fotografieren können, aktuelle Veranstaltungen in den Kaiserbädern und Neuigkeiten aus der Villa Neptun.

Sternenbilder im Überblick

Das Sternbild Orion

Jetzt im Winter können Sie das Sternenbild Orion ganz einfach finden, suchen Sie eine Sternformation am Abend, im Nordosten, welche einem H oder X ähnlich sieht.
Der Gürtel des Orions ist eigentlich unverkennbar, die drei hellen Sterne sollten auch ungeübte Augen schnell finden. Orion hat seinen Namen aus der griechischen Mythlogie, dort wurde Orion von einem Skorpion gestochen und verstarb. Zeus, der Gott, setzte daraufhin beide an den Sternenhimmel, aber so dass niemals beide zu sehen sind. Wenn das Sternbild Skorpion aufgeht, verschwindet Orion auf der anderen Seite. Nehmen Sie ein Fernglas mit und bestaunen Sie die Dinge, welche mit bloßem Auge schwer erkennbar sind, wie die unterschiedlichen Farben der Sterne oder zb. den Orionnebel.

orion-2942260_1920
Sternenbild Orion

Das Sternbild Zwillinge

In der Nähe des Sternbildes Orion findet man das Sternbild Zwilling am Nachthimmel. Die auffälligen Hauptsterne Castor und Pollux sind nach dem Brüderpaar der griechischen Mythologie benannt. Sie sind eng miteinander verbunden, das sieht man auch daran, dass die Zwillinge sich an den Händen halten. Das Sternzeichen Zwilling haben alle Menschen, welche zwischen dem 21. Mai und 21. Juni Geburtstag haben. Typisch für Menschen mit dem Sternzeichen Zwilling ist, dass sie charmant und freundlich sind und schnell Kontakte knüpfen.

star-2651962_1920
Sternenbild Zwilling

Das Sternbild Stier

Das Sternbild Stier liegt nördlich des Orions, es ist eines der bekanntesten Sternenbilder am nördlichen Nachthimmel. Man erkennt den Kopf eines Stieres, der Sternenhaufen, welcher die Schnauze des Tieres bildet, heißt Hyaden. Der Hauptstern des Stiers ist der Aldebaran, welcher eine rötliche Aura ausfweist. Wegen seines rötlichen Schimmers wird der Stern Aldebaran auch als Auge des Stiers bezeichnet. Auch dieses Sternbild ist auf die griechische Mythologie zurückzuführen. Zeus schickte den Stier um Europa auf die Insel Kreta zu entführen. Dort verliebte sich der Stier in die Königin Pasiphae und zeugte den Minotaurus, welcher halb Mensch halb Stier war. Für diese Untat bestrafte Poseidon den Stier und lies ihn Feuerspeiend auf Kreta umherwandeln. Das Sternzeichen Stier haben alle Leute, welche zwischen dem 21. April und 20. Mai geboren sind. Der Stier ist ein geduldiges Sternzeichen, er ist ausgeglichen, warmherzig und man fühlt sich sehr geborgen in seinen Armen.

zodiac-3820100_1920
Sternenbild Stier

Wer all die schönen Sternenbilder nicht findet, weder mit dem bloßen Auge noch mit dem Fernrohr, der kann sich eine Sternenapp auf sein Handy herunterladen und ganz einfach den Himmel erkunden.

Hier nun einige tolle Nachtaufnahmen von der Insel Usedom.

So fotografieren Sie am besten einen Sternenhimmel

Wer diesen wunderschönen Himmel festhalten möchte, um ihn den Liebsten zuhause präsentieren zu können, sollte sich eine Kamera schnappen und ein paar unserer Tipps beachten.
Die Kamera braucht einen festen und stabilen Stand, am besten auf einem Stativ, wenn Sie dieses nicht haben, dannn müssen Sie anderweitig kreativ werden und mit Steinen oder Geländern improvisieren.
Danach geht es an die Kameraeinstellungen.  Am effektivsten ist es, wenn Ihre Kamera manuell eingestellt wird. Blende und Belichtungszeit wirken zusammen. Eine optimale Schärfe erreichen Sie zwischen Blendenwerten von 6-9, dies ist immer auch von Ihrem Objektiv abhängig. Da es dunkel ist, benötigt die Kamera längere Zeit um das wenig vorhandene Licht einzufangen, somit sind die Belichtungszeiten auch schnell einmal bei 20 und mehr Sekunden. Vor allem wenn Sie einen Sternenhimmel fotografieren wollen, sollten Sie einen Fernauslöser haben um die Bulb Funktion optimal und ohne verwackeln nutzen zu können. Die ISO sollte nicht zu hoch eingestellt werden, damit die Bilder nicht anfangen zu rauschen, wenn Sie ein Stativ benutzten, können Sie die ISO getrost bei 100 belassen. Da die Sterne weit weg sind, hat die Kamera Probleme etwas sinnvolles fokussieren, stellen Sie hierzu also ihr Objektiv auf Unendlich. Sie haben auf Ihrem Foto kleine Striche? Dann war die Belichtung wohl etwas zu lang, denken Sie immer daran, dass die Erde sich dreht und somit auch die Sterne wandern. Als letzten Tipp empfehlen wir den Fernauslöser, bzw. Zeitauslöser zu nutzen, so wird die erste Verwackelung beim Auslösen der Kamera vermieden.
Schicken Sie uns doch Ihre schönsten Nachtfotografien, diese fügen wir hier mit ein.

Für Nachtschwärmer

Genießen Sie nicht nur die Nacht, sondern auch den Abend an der Ostsee.
Am Freitag dem 08.11.2019 findet im Nachbarort Bansin, im Haus des Gastes eine Buchvorstellung, des Wetterfrosches, von der Insel Hiddensee, Stefan Kreibohm statt. Dort erläutert er seine Beobachtungen jahrelanger Wetterforschung und wie es weitergehen könnte. Ticketvorverkauf hier klicken.

42059397_10155543590830964_7174082370717351936_oAm 19.11.2019 können Sie sich in der Villa Irmgard ein Theaterstück über das Leben der Daisy von Pess ansehen. Ab 19:30 Uhr wird auf spielerische Weise erzählt, wie diese junge Frau am Ende des 19. Jahrhundert zur angesehenden Dame der englischen High- Society und frühen Verfechterin des vereinten Europas wird. Kartenverkauf in der Villa Irmgard oder unter 038378 / 22361.

Das letzte Novemberwochenende ist auch schon das erste Adventswochenende. Bringen Sie sich in Vorweihnachtsstimmung und besuchen Sie den kleinen und besinnlichen Weihnachtsmarkt am Albecker Konzertplatz. Bei Glühwein und gebrannten Mandeln kommt selbst der letzte Grinch in Weihnachtsstimmung.

Um so richtig Weihnachtsstimmung aufkommen zu lassen, spielt das Casanova Society Orchestra am 14.12.2019 ab 19:30 Uhr ein weihnachtliches Swing Konzert und lässt die goldenen Zwanziger im Kaiserbädersaal in Heringsdorf auferstehen. Karten bekommen Sie hier.

23737978_10154876783205964_3115210622524471099_oDen Tag über können Sie natürlich wie immer Strandspaziergänge machen oder ab Mitte November auf der Eisbahn, neben der Seebrücke Heringsdorf, Schlittschuh laufen. Hier fahren ob Profi oder Amateur und ob Alt oder Jung, alle zusammen. Sie können sich Ihre Schlittschuhe mitbringen, oder wenn es ein spontaner Trip ist, auch in vielen Größen Schuhe ausleihen.

Neben der Eisbahn ist die Volkssternwarte „Manfred von Ardenne“. Diese bietet, wenn die Eisbahn abgebaut ist, Führungen bei gutem Wetter und Sterenklarem Himmel an. Die Sternenwarte wurde in der DDR um 1960 herum von dem Dresdner Wissenschaftler Manfred von Ardenne in Auftrag gegeben. Er schenkte das Spiegelteleskop für die Sternwarte, da er sich mit Heringsdorf sehr verbunden fühlte.

Neues in der Villa Neptun und auf der Insel Usedom

Wir machen eine Winterpause vom 17.11.2019 bis zum 27.12.2019 um unser Restaurant nach dem Wasserschaden den letzten Schliff zu verpassen. Kurz vor dem Sommer haben wir mit der Hilfe von verschiedenen Baufirmen, das Restaurant Betriebsbereit für das Sommergeschäft gemacht, jedoch ist vieles nur provisorisch, so dass wir nun noch einmal Hand anlegen müssen. Damit das Restaurant wieder perfekt wird, wollen wir die grauen Monate November und Dezember nutzen und renovieren. Sie können natürlich weiterhin über unsere Website Ihren nächsten Urlaub an der Ostsee buchen, bei Fragen stehen wir telefonisch, unter 038378 2600, auch weiterhin zur Verfügung.

Übrigens vereinfacht unsere neue Buchungsstrecke auf der Website das Buchen Ihres Urlaubes ungemein. Probieren Sie es aus.

 

 

 

Usedom aktiv erleben

Sie wollen die Insel Usedom mit allen Sinnen erleben, dann riechen und hören Sie das Meer und den Wald, fühlen Sie die verschiedensten Wege unter Ihren Füßen, sehen Sie wunderschöne Bäderarchitektur und schmecken Sie kulinarische Besonderheiten in unserem Restaurant.

Der Jakobsweg auf Usedom

Screenshot_2019-09-11 Via Baltica

Der Jakobsweg auf Usedom ist ein Teilabschnitt des Pilgerwegs nach Santiago de Compostela in Spanien, welcher 3 503 Km lang ist. Er ist ein auch ein Teil des 700 km langen Via Baltica, welche sich quer durch Deutschland, von Swinemünde bis nach Osnabrück erstreckt. Das Usedom Stückchen ist von der Gedänkstätte Golm, bis nach Zecherin ca 30 km lang. Der Weg ist mit blauen, kleinen Schildern mit gelben Strahlen gekennzeichnet, welche die Jakobsmuschel darstellen sollen. Sie wandern vorbei an der wunderschönen Natur, sowie kleinen, sehenswerten Orten, wie zb. Kamminke oder das Schloss Stolpe. Das Schloss wurde im 30 jährigen Krieg teilweise zerstört und im 18. Jahrhundert wieder aufgebaut, wodurch einige Barocke elemente ihren Platz bekamen. Im Hinterland von Usedom gibt es nicht nur Schöne gebäude zu bestaunen, im Herbst machen sich die Zugvögel auf den Weg, unter anderem auch die Kraniche, diese machen gerne halt in der Nähe von Anklam. Dort landen am Abend manchmal mehrere tausend Vögel, ein eindrucksvolles Schauspiel der Natur.

Rundwanderung um den Wolgastsee

Screenshot_2019-09-11 Rundwanderung am Wolgastsee auf Usedom

Dieser Wanderweg ist auch gut für ungeübte Wanderer. Der Weg ist 3,8 Km lang und man benötigt ungefähr eine Stunde. Der Weg wird durch die Tourenmarkierung „Grünes Eichenblatt auf weißem Grund“ gekennzeichnet. Er führt entlang des Ufer des Wolgastsees durch einen wunderschönen Buchenwald. Der Wanderweg ist gut befestigt und bietet Infotafeln über Flora und Fauna an.
Die Umrundung lohnt sich, denn vor allem im hinteren Bereich bietet die sumpfige Landschaft und einige abgestorbene Bäume einen tollen Kontrast zum strandigen vorderen Bereich.
Wer keine Lust auf eine Wanderung hat, der kann sich auch ein Ruderboot oder ein Tretboot ausleihen und erkundet den See auf dem Wasserweg.

Kaiserbädertour Bansin-Heringsdorf-Ahlbeck

Screenshot_2019-09-11 Kaiserbäder Ahlbeck - Heringsdorf - Bansin

Diese Tour kann in Bansin am Bahnhof gestartet werden, dann geht es von dort aus in den Ort hinein und dann in den Wald, in Richtung Mümmelsee. Von dort geht es zum Strand nach Norden und dann immer geradeaus an der Promenade entlang. Der gesamte Weg von Bansin nach Ahlbeck ist 11,8 Km lang und dauert ungefähr 3 Stunden und 20 Minuten. Sie können natürlich auch abkürzen, bis nach Heringsdorf zur Seebrücke sind es nur 9,7 km. Die Strecke an der Promenade der Kaiserbäder entlang ist nur 5 Km lang. Oder Sie lassen den Abstecher in den Wald weg und genießen die schönen Häuser und den Strand. Sie können also nach Lust und Laune variieren. Wenn Sie sich daür entscheiden ein Stück am Strand entlang zu laufen, dann suchen Sie doch bei der Gelegenheit Bernsteine. Nach einer stürmischen Nacht finden sich besonders viele. Passen Sie auf, dass sie kein Phosphor einstecken, dieser sieht Bernstein zum verwechseln ähnlich, ist jedoch im trockenen Zustand leicht entzündlich, somit nicht in  der Hosentasche transportieren! Nehmen Sie sich liegber eine kleine Blechdose oder ein Einmachglas mit.

Wenn Sie durch die Kaiserbäder gehen, dann kommen Sie nicht daran Vorbei die wunderschöne Bäderarchitektur zu bewundern. Die Villen entstanden Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts als Sommerresidenzen und ableger der Berliner Villenviertel Grunewald, Wannsee oder Lichterfelde. Die Schönen und Reichen Berlins waren damals große Fans der Ostsee, Sie wollten zeigen was sie haben, daher spielte Geld keine Rolle. Jeder baute sich sein Traumhaus, eine kleinere Version des eigenen Hauses aus Berlin, ein kleines Schloss mit Türmchen oder eine Villa im Schwarzwaldstil.Auch die Villa Neptun ist eine der wunderschönen Villen der Bäderarchitektur. Wenn Sie noch weitere Informationen über die Bäderarchitektur haben möchten, dann machen Sie doch bei einer der Führungen mit. Diese finden regelmäßig am Dienstag ab um 10: 00 Uhr an der Kurverwaltung Heringsdorf statt.

Heringsdorf- Bansin-Gothen

Screenshot_2019-09-11 In die Neue Welt

Dieser Rundwanderweg beginnt in der Ortsmitte von Heringsdorf und führt Sie an der Promenade Richtung Bansin weiter, vorbei an den schönen Villen und dem feinen Sandstrand. Am Schloonsee angekommen, verlassen Sie die Promenade und gehen Richtung B11, welche Sie überqueren müssen. Dann wandern Sie entlang des wunderschönen Gothensees bis Sie in den gleichnamigen Ort Gothen gelangen. Danach geht´s in das Waldgebiet „Neue Welt“ bis zur Bahnüberführung, von dort aus noch ein kleines Stückchen, dann kann man links zum Steintisch abbiegen, oder weiterlaufen aus dem Wald hinaus wieder nach Heringsdorf. Die Rundwanderung ist ca. 9,5 km lang und dauert ca 2,5 Stunden.

Pilzwanderungen

Die geführten Pilzwanderungen mit Beratung gibt es überall auf der Insel. Natürlich auch bei uns in den Kaiserbädern, am 27.09.2019 ab 10:00 Uhr und 10.10.2019 ab 14:00 Uhr in Bansin. Gehen Sie lieber auf Nummer sicher und lernen Sie die unfassbar vielfältige Pilzwelt mit einem erfahrenen Pilzführer wieder. Ihre gesammelten Werke können Sie dann natürlich mit nach Hause nehmen und trocknen bzw. eine leckere Mahlzeit daraus kochen.
Oder Sie entdecken den Heringsdorfer Wald gemeinsam mit dem Förster Sven Prabel am 18.10.2019 um 10:00 Uhr. Dort erfahren Sie Wissenswertes über Land und Leute aus der Region.

Wer keine Lust hat Pilze zu suchen, kann gleich zu uns ind Restaurant kommen und diese in unseren leckeren Gerichten probieren. Wir kochen zb. Gnocchi mit frischen Pfifferlingen, Ofentomaten und Parmesan. Doch was wäre der Herbst ohne Kürbis? Diesen verarbeiten wir bei uns auch zu leckerem Kürbisstampf oder einer deftigen Kürbissuppe. Passend zu den herbstlichen Gerichten reichen wir Ihnen die leckersten Weine.

Im Herbst ist auch das viele Obst reif, so können Sie selber auch zuhause die vielen Äpfel zu Apfelmuß verarbeiten. Wir haben letztes Jahr die Quitten entsaftet un haben daraus ein Sorbet hergestellt.

Neues in der Villa und Heringsdorf

Wir denken uns noch ein paar weitere neue Kürbis- und Pilzgerichte aus. Neu ist auch unsere Buchungsmaschine, diese soll Ihnen als Kunde und uns die Buchung Ihrer Zimmer erleichtern. Bei dieser Buhungsmaschine kann man eine Zimmerübersicht, eine Angebotsübersicht, sowie die Zimmer welche im gewünschten Zeitraum noch frei sind  anzeigen lassen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

Veranstaltungen in den Kaiserbädern

21.09 – 12.10.2019 Usedomer Musikfestival

03.10.2019 XXL Usedomer Strandfeuerwerk

18.10 – 20.1 Drachenfest am Meer, Bansin

24. 09/ 03.10.2019 Kabarettabend Villa Irmgard

26.09/ 01.10/ 08.10/ 15.10/ 23.10.2019 Musikalische und Literarische Abende in der Villa Irmgard

Wenn Sie in die Villa Irmgard besuchen möchten, dann essen Sie doch vorher bei uns, die Villen Neptun und Irmgard liegen sich direkt gegenüber.

Spätsommer und Herbst auf der Insel Usedom

Die meisten Ferien sind vorbei, für viele Erstklässler beginnt nun der Ernst des Lebens, so heißt es zumindest immer. Wenn die Schule wieder beginnt, dann leert sich unsere wunderschöne Insel nach und nach. Aber man muss nicht denken, dass die Insel nach Abreise der letzten Sommerurlauber langweilig sei und erst wieder zu Weihnachten Leben in diesen schönen Fleck Erde einkehrt. Die Zeit zwischen Hochsommer und Weihnachten ist mit eine unserer Lieblingsjahreszeiten auf der Insel.
Entschleunigt, gemähchlich, intensiv und reich an Sonnenstunden.

Natur genießen!

Die wundervolle Landschaft unserer Sonneninsel Usedom ist natürlich zu jeder Jahreszeit ein Hingucker, jedoch aber im Spätsommer und Herbst erst recht. Spazieren Sie durch die zahlreichen Wälder der Insel, wie zum Beispiel dem Natur- und Heilwald in Heringsdorf. Man kann zwischen verschiedenen interessanten Pfaden wählen. Diese Pfade sollen nicht nur Kurpatienten sondern auch alle anderen Besucher zur Gesundheitsfürsorge dienen, sondern auch zur Aktivität in der Natur anregen. Nicht nur die Wälder sind zum Spazieren super geeignet, man kann auch am Strand oder der Steilküste (zum Biespiel in Koserow) entlang wandern. Wenn Sie nicht so der Wandertyp sind, können wir die zahlreichen Radwege und Fahrradverleihe empfehlen. Auch bei uns im Hotel können Sie Fahrräder ausleihen und vielleicht auch eine schöne Radtour durchs Hinterland der Insel Usedom machen. Die letzten schönen Tage des Sommers können Sie faulenzend am Strand verbringen oder den Sonnenuntergang über dem Achterwasser genießen. Auch im September gibt es noch einige Nächte mit vielen Sternschnuppen. Besonders für die Städter ist der Nachthimmel auf Usedom unbeschreiblich schön.

Veranstaltungen Auf der Insel Usedom im September und Oktober

Cross Country Usedom  vom 07.-08. September 2019

Demnächst steht wieder das alljährliche Cross Country an, dies ist eine Schleppjagd durch die Wälder Usedoms. Am Samstag den 07.09.2019 beginnt die Jagd mit Hunden und Pferden mit ihren Reitern um 11:00 Uhr am Schloss Mellenthin, der Mitte der Insel. Es wird eine Geruchsspur durch den Wald gelegt, somit kommen keine Tiere zu Schaden, es ist eine reine Show. Den nächsten Tag geht die Show weiter. Am Sonntag dem 08.09.2019 um 12:00Uhr findet eine Demonstration einer Schleppjagd am Ahlbecker Strand an der Seebrücke statt. Nicht nur Prominenz aus Wirtschaft, Politik, TV und Kultur sind eingeladen. Auch Journalisten sowie Pferde- und Hundebegeisterte sind eingeladen, dem Event beizuwohnen. Bei dem Event werden Spenden für die Welthungerhilfe gesammelt.

Usedomer Musikfestival 21.09-12.10.2019

Ein weiteres Highlight ist das Usedomer Musikfestival. Es spielt das Baltic Sea Philharmonic, ein Orchester, mit Leuten aus verschiedenen Ländern rund um die Ostsee. Sie gehen auch regelmäßig auf Tour, bald machen sie wieder Station am Ort ihrer Gründung (2008) auf unserer wunderschönen Insel Usedom. Das Orchester spielt vom 21.09.2019 bis zum 12.10.2019 an vielen verschiedenen Orten auf unserer Sonneninsel. Das diesjährige Thema ist „Divine Geometry – Göttliche Geometrie“, es werden die Symmetrie von Vergangenheit und Gegenwart mit Kompositionen aus der jeweiligen Epoche unterstrichen. Als musikalische Hauptfiguren stehen Johann Sebastian Bach und Georg Friedrich Händel im Focus. Das Eröffnungskonzert im Historisch technischen Museum(HTM) Peenemünde findet am Samstag den 21.09.2019 um 20:00 Uhr statt. Weitere Konzerte finden in den darauf folgenden Tagen über die Insel verteilt statt, zum Beispiel in Swinemünde, in Heringsdorf und auch in Wolgast in der St. Petri Kirche. Alle Musikbegeisterten sollten sich diese Chance nicht engehen lassen und schnell ihre Tickets sichern.
Verbringen Sie doch einfach ein verlängertes Wochenende auf dem Eiland, zum Beispiel bei uns in der Villa Neptun und verbinden Sie Musik mit Genuss. Die fabelhafte Musik können Sie auf den verschiedenen Konzerten entlang der Küste genießen und für das leibliche Wohl sorgen wir in unserem Restaurant. Wie wäre es zum Beispiel mit selbstgemachter Pasta und leckerem Trüffel?

Kaiser Classic Tour (19. – 21.09.2019)

Begeben Sie sich mit stilvollem Gefährt auf die Spuren des letzten Kaisers. Die Oldtimer der „Kaiser classic Tour““ begeben sich an zwei Tagen auf eine rund 600 km lange Tour durch Mecklenburg- Vorpommern bis nach Polen und wieder zurück.
Die Tour startet am Hangar 10 in Heringsdorf, am Donnerstag um 20:30 Uhr ist dort die offizielle Begrüßung. Am Freitag startet das erste Fahrzeug um 08:30 Uhr durch Westvorpommern bis nach Polen (Kamien Pomorski), um dann über Wollin wieder nach Heringsdof zu fahren. Am Samstag fahren die Autos über die Insel Usedom und werden um 15:30 Uhr an der Promenade von Ahlbeck und Heringsdorf erwartet. Die Siegerehrung der Teilnehmer findet direkt am Strand statt. Lassen Sie sich die eindrucksvollen Autos nicht entgehen.

XXL Usedomer Strandfeuerwerke(03.10.2019)

Lassen Sie sich am Tag der Deutschen Einheit von einem wundervollen Strandfeuerwerk entlang der Küste von Usedom verzaubern. Die Feuerwerke starten um 19:30 Uhr in Karlshagen und im Zehn Minuten Takt wandern Sie die Küste entlang, um dann um 20:50 Uhr auch Heringsdorf zu erreichen. Anlässlich der „30 Jahre Deutsche Einheit“ werden sich unsere Pyrotechnicker ganz besonders anstrengen und ein specktakuläres Höhenfeuerwerk zaubern. Übrigens sind Sie von unserer Villa Neptun mit nur wenigen Schritten direkt am Strand.

Ausflüge auf der Sonneninsel

Baltic Hills Golf Usedom

Der neue Golfplatz Baltic Hills in Korswandt ist nur ca. 7 km von unserem Hotel Villa Neptun entfernt. Umgeben von Wäldern und eingebettet in die reizvolle, hüglige Landschaft der Insel Usedom, bietet dieser Golfplatz ideale Voraussetzungen. Spielbahnen unterschiedlichster Schwierigkeitsgrade stellen für jeden Golfer eine abwechslungsreiche Herausforderung dar. Der Platz öffnet atemberaubende Aussicht auf den nahegelegenen Gothensee und über die Sonneninsel Usedom. Der 57 ha große Golfplatz bietet 18 Löcher zum Spielen an, Gäste unseres Hotels bekommen 30% auf das zu zahlende Geld (Greenfee).12976937_10153373644165964_6606680225998909286_o(1)

Insel – Safari

Die Abenteuerlustigen unter Ihnen können gerne eine Inselsafari machen, wer denkt eine Safari kann man nur in Afrika machen, der täuscht sich. Auch hier bei uns gibt es viel zu entdecken. Sie fahren über die die Insel Usedom und Wollin, das Stettiner Haff und das Peenetal.  In kleinen Gruppen von bis zu acht Personen reisen Sie über das Eiland, um Verpflegung kümmert sich der sprachkundige Reiseguide. Sie werden direkt von Ihrem Wunschort abgeholt, planen Sie einen ganzen Tag ein, aber es ist die Zeit wert. Vergessen Sie ihre Kamera nicht, auch bei uns gibt es viele eindrucksvolle Tiere, vor allem im Herbst sehen Sie viele Zugvögel. Lesen Sie doch auch den Blogbeitag zum Birdwatching.

 

Wasserschloss Mellenthin

Das Wasserchloss wurde 1575 von der adligen Familie von Nienkerken erbaut und liegt in Mellenthin, dieser Ort liegt in der Mitte der Insel Usedom. Über die Jahrhunderte wechselte das Schloss seine Besitzer, in der DDR wurden Wohnungen, ein Kindergarten, ein Heimatmuseum und eine Gaststätte eingerichtet. Heute ist das Schloss ein Hotel, mit Restaurant und eigener Brauerei. Das Zusammenspiel der Überreste der alten Gemäuer und den restaurierten Teilen des Schlosses haben einen ganz besonderen Charme. Um sich alles anzusehen müssen Sie über den Burggraben spazieren, auf welchem sie auch eine Runde mit dem Floß drehen können.

mellenthin-467670_1920.jpg

HTM Peenemünde

Das Historisch technische Museum Peenemünde ist nicht nur etwas für Geschichtsvernarrte oder Technikbegeisterte, es ist ein Museum für Jedermann. Auf dem Gelände wurden früher die ersten Raketen von Wehrner von Braun entwickelt, daher gilt Peenemünde auch als Wiege der Raumfahrt. Das Museum, die ehemalige Heeresversuchsanstalt des damaligen NS-Regimes, arbeitet heute die Vergangenheit auf und ist ein wichtiges Mahnmal.
Neben dem Museum und den wechselnden Ausstellungen, beherbergt die Halle einen Konzertsaal, in dem wunderschöne Programmme abgehalten werden. Zum Beispiel Konzerte aus dem Usedomer Musikfestival. Lassen Sie sich nicht den Ausblick vom Dach des Museums nehmen, dieser ist wirklich unbezahlbar. Am Hafen von Peenemünde gibt es weitere Attraktionen, wenn Sie keine Platzangst haben, dann besuchen Sie auch das U-Boot.

Sternwarte Heringsdorf

Durch verhältnismäßig wenig Lichtquellen auf Usedom kann man super Sterne beobachten. Falls Ihnen diese aber mit dem bloßen Auge zu winzig sind, dann besuchen Sie bei sternenklarer Nacht die Sternwarte am Heringsdorfer Strand. Einen Srandaufgang weiter rechts neben der Seebrücke können Sie eintauchen in das wunderschöne Paradies aus funkelnen Sternen. Ab dem 09. September finden die Führungen immer Montag bis Donnerstag schon um 20:30 Uhr statt.

Neues aus der Villa Neptun

Auch bei uns hat sich in den letzten Monaten viel getan! Nach dem Wasserschaden im Restaurant, mussten wir dieses zwangsweise für drei Monate schließen. Dafür strahlt es seit Mitte Juni nun wieder in neuem Glanz. Nicht geändert hat sich dafür die Qualität unserer Gerichte, kommen Sie gerne vorbei und überzeugen Sie sich selbst. Einen Tisch können Sie unter 038378 2600 reservieren. Unser Restaurant hat für Sie täglich (außer Mittwochs) von 17:00 Uhr an geöffnet.

Passend zum Ende des Sommers möchten wir Ihnen noch zwei exklusive Weine vorstellen. Perfekt zu unseren frischen Fischgerichten passt der Graue Burgunder (vom Rotliegenden 2014 trocken, Emmerich-Koebernik, Nahe / Deutschland). Es ist ein trockener Wein, mit mittelkräftigem und etwas säurebetonem Geschmack.

So wie Sissi & Franz (Sissi & Franz“ liebliches Rosé 2014 lieblich, Weingut Hammel & Cie, Pfalz, Deutschland) zusammengehören, vereint dieser liebliche Rosé Trinkvergnügen und Lebensfreude in besonderer Weise. Harmonische Frucht und eine elegante Restsüße machen diesen Wein zum idealen Begleiter für alle schönen Gelegenheiten, die das Leben bietet. Der ideale Terrassenwein für eine gesellige Runde. Diesen besonderen Wein können Sie auch bei uns genießen.
Übrigens können Sie unsere Weine nicht nur im Restaurant genießen sondern auch mit nach Hause nehmen. Wir bieten einen kleinen aber feinen Weinverkauf an.

Falls die Sonne nicht mehr scheint und Sie einen Tee zum Aufwärmen benötigen, dann haben wir eine große und spezielle Teeauswahl für Sie. Wir haben uns für die Firma „TrinkMeerTee“ entschieden, mit einfallsreichen Namen wie zum Beispiel „Denn man Tau“, „Nichtschwimmer“ oder „Land in Sicht“, passen diese Sorten super hier zu uns in den Norden. Auch bei diesen ulkigen Namen ist für jeden etwas dabei!
Übrigens haben die Sorten nicht nur tolle Namen sondern schmecken auch ganz fantastisch. Wer einmal den Kräutertee mit Meersalz getrunken hat, will nie wieder einen anderen Kräutertee trinken.

Des Weiteren möchten wir Sie an unseren Service der Flugvermittlung bis auf die Insel Usedom erinnern. Fliegen Sie von Dortmund, Düsseldorf, Frankfurt, Stuttgart und Zürich bis nach Heringsdorf.  Wir helfen Ihnen gerne bei der Buchung der Tickets.

DSC_8563-1

Lust bekommen die Insel und uns Kennzulernen? Dann buchen Sie schnell noch Ihr Zimmer bei uns. Wir haben für Sie vier Einzelzimmer, zwölf Doppelzimmer und drei Appartments zur Auswahl. Des Weiteren steht ihnen ein köstliches Frühstück zur Verfügung. Sie können natürlich auch gerne unser Halbpensionsangebot nutzen und Frühstück sowie Abendbrot direkt bei uns im Hotel genießen. Schauen Sie regelmäßig auf unserer Website vorbei und profitieren Sie von speziellen Angeboten und Last Minute Schnäppchen. Und nicht vergessen, wenn Sie direkt über uns buchen sparen sie bares Geld.

Winterzeit auf der Sonneninsel Usedom

Das Thermometer zeigt um die 0° Grad an und der Strand ist Menschenleer. Es ist Winter auf Usedom und der Frühling steht fast in den Startlöchern. Die ersten Schneeglöckchen kämpfen sich ihren Weg durch die Erde und die Knospen an Kirsch- und Apfelbäumen werden täglich größer. Und doch hoffen viele Fotosfans noch darauf, dass Ostsee und Achterwasser zufrieren, so wie in den vergangenen Jahren.

Wer jetzt auf Usedom Urlaub macht, erlebt eine Insel die durchatmet und sich auf die neue Saison vorbereitet. Vielerorts sind Restaurants und Hotels im Winterschlaf und auch der Einzelhandel hat seine Winteröffnungszeiten. Die perfekte Jahreszeit um einfach selbst einmal zur Ruhe zu kommen. Die frische kalte Seeluft zu atmen, dem Kreischen der Möwen zu lauschen und bei einer leckeren Tasse Kaffee ein gutes Buch zu lesen.

Natürlich gibt es auch in der Winterzeit tolle Events auf die Sie sich freuen können. In den Kaiserbädern erwarten Sie im Februar und März folgende Events:

Usedomer Winterbadespektakel – 16. Februar um 10:00 Uhr
Ahlbeck – Strand links der Seebrücke

In diesem Jubiläumsjahr geht es rund. 25 jahre Winterbadespektakel und 45 Jahre Ahlbecker Karnevalsverein. Freuen Sie sich auf mutige, verkleidete wasserratten, die bei Temperaturen um den Gefrierpunkt in die Fluten springen. Zusätzlich gibt es um 11:11 einen Festumzug. Ein tolles abwechslungsreiches Programm und ein Festzelt zum Tanzen und Feiern, versprechen einen erlebnischreichen Tag.

„Die ultimative Ossilesung” – 22. Februar um 19:30 Uhr
Bansin – Haus des Gastes

Dominik Bartels, André Bohnwagner und Jörg Schwedler lesen satirische
Geschichten über das Leben in der DDR. Der Muskelkater im bauch vom Lachen ist garantiert. Karten erhalten Sie in den Touristinformationen.

Baltic Lights – 10.03.2019 in Heringsdorf

Auf ein Großevent freuen wir uns schon ganz besonders, denn auch 2019 findet wieder das „Baltic Lights“ Event in Heringsdorf an der Seebrücke statt. Viele Huskys und namhafte Prominente bevölkern den Strand und sammeln Spenden für die Welt Hungerhilfe.

Freie Zimmer für dieses Wochenende, können wir Ihnen nur noch ganz wenige anbieten, hier heißt es also jetzt schnell sein und direkt online buchen.

Usedomer Heringswochen

Am 2.3.2019 starten die Usedomer Heringswochen. Gut 5 Wochen sind unsere Usedomer Fischer unterwegs um die Heringe aus der Ostsee zu fischen. Innerhalb dieser Zeit können Sie an drei Donnerstagen den Usedomer Fischern einen Besuch abstatten und erfahren mehr über die Fischerei und auch die ein oder andere Anekdote. Treffpunkt sind die historische Uhr am Hauptstrandzugang
Bansin (28. März) und die Seebrücke Ahlbeck (07. März & 04. April).Krönender Abschluss ist das Heringsfest am 13. April auf dem Seebrückenvorplatz in Koserow

Auch bei uns in der Villa Neptun steht ein tolles Event im Februar an. Freuen Sie sich auf einen geselligen und vor allem leckeren Abend am 16.02.2019.

Menüabend mit Weinverkostung – 16.02.2019

Es kochen Für Sie:

Alexandra Rehberger „Viniculture“ Berlin
Karolina Bielansca „Seetel Atlandtic“ Bansin
Antje Diedrich “ Villa Neptun“ Heringsdorf

Freuen Sie sich auf ein 5-Gang Menü von unseren Köchinnen. Alle zum Menü gereichten Weine wurden ausschließlich von Winzerinnen produziert.

Ab 18:00 Uhr sind sie herzlich willkommen.
Um 18:30 Uhr starten wir mit dem Menü.

Der Preis für das Menü, inkl. Weinbegleitung beträgt 79,90 Euro pro Person.

51349615_10155820602585964_7639242752101711872_o

Haben Sie Lust auf Usedom bekommen, bei all den tollen Events? Dann buchen Sie doch direkt Ihren nächsten Urlaub. Wir haben natürlich wieder super Angebote, bei denen Sie nicht Nein sagen können.

Winterangebote bei denen Ihnen warm wird

Seit dem 01.02.2019 haben wir wieder durchgängig für Sie geöffnet und starten direkt mit unseren Winterangeboten. Buchen Sie jetzt direkt zum Bestpreis und profitieren Sie von unserem Angebot:

3 Ü/ Fr & 2-mal HP als 3-Gang Menü, Begrüßungsgetränk, kostenfreies W-Lan, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Thermenkarte
ab 129,50 Euro p.P. im Doppelzimmer (Alternativ „ab 259,00 Euro für 2 Personen im Doppelzimmer“)
ab 159,00 Euro p.P. im Einzelzimmer

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

5 Ü/ Fr & 4-mal HP als 3-Gang Menü, Begrüßungsgetränk, kostenfreies W-Lan, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Thermenkarte
ab 229,50 Euro p.P. im Doppelzimmer (Alternativ „ab 459,00 Euro für 2 Personen im Doppelzimmer“)
ab 269,00 Euro p.P. im Einzelzimmer

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

7 Ü/ Fr & 6-mal HP als 3-Gang Menü, Begrüßungsgetränk, kostenfreies W-Lan, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Thermenkarte
ab 304,50 Euro p.P. im Doppelzimmer (Alternativ „ab 609,00 Euro für 2 Personen im Doppelzimmer“)
ab 359,00 Euro p.P. im Einzelzimmer

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

Unser Winterangebot ist gültig vom 01.02. – 31.03.2019, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

47497874_608097449641375_4740730097542103040_n

April, April …

Wer direkt schon für den April buchen möchte, kann jetzt schon von unseren Reise- Angeboten profitieren, kein Scherz.
Diese sind gültig vom 01.04. – 30.04.2019 (exklusive Ostern, dort gelten die Saisonpreise).

Freuen Sie sich auf:

Ein reichhaltigem Frühstücksbuffet, Begrüßungsgetränke bei Anreise, 2/4/6-mal Halbpension als 3-Gang Menü, eine Dose Trink Meer Tee Ihrer Wahl, W-Lan kostenfrei, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Ostseethermenkarte.
Der Preis ist pro Zimmer

3 Übernachtungen
01.04. bis 30.04.
(exkl. Ostern)
5 Übernachtungen
01.04. bis 30.04.
(exkl. Ostern)
7 Übernachtungen
01.04. bis 30.04.(exkl. Ostern)
inkl. 2 x Halbpension inkl. 4 x Halbpension inkl. 6 x Halbpension
Einzelzimmer 189 € 289 € 369 €
Einzelzimmer mit Balkon 199 € 309 € 399 €
Doppelzimmer 299 € 499 € 649 €
Doppelzimmer mit Balkon 315 € 529 € 689 €
Doppelzimmer Komfort 329 € 549 € 729 €
Doppelzimmer Deluxe 399 € 679 € 899 €
Zweibettzimmer mit Balkon, klein 315 € 529 € 689 €
Zweibettzimmer Komfort mit Balkon 329 € 549 € 729 €
Appartement 399 € 679 € 899 €

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Hier geht es zur Buchung:

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

Der frühe Vogel fängt den besten Preis

Buchen Sie jetzt schon Ihren Urlaub für Mai und Juni und sparen Sie bis zu 15%. Hier geht es direkt zu unseren Frühbucherangeboten:

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

Übrigens sind Mai und Juni wirklich wundervolle Monate um der Insel einen Besuch abzustatten. Sie können viele tolle Fahrradtouren über die Insel machen und die Sonne ohne großes Getummel am Strand genießen.

Lust auf Kaffee und Kuchen?

Jeden Freitag, Samstag und Sonntag haben wir für Sie auch zur Kaffeezeit geöffnet und verwöhnen Sie mit leckerem Kaffee, Tee und natürlich selbstgebackenem Kuchen. Perfekt für die Winterzeit, ein gemütlicher Kaffeeklatsch nach einem langen Winterspazierganz am Meer.

Also schauen Sie bald mal wieder vorbei in unserer Villa Neptun. Wir freuen uns auf Ihren Besuch bei uns. Bitte beachten Sie, dass unser Restaurant im Febrauar am Dienstag und Mittwoch geschlossen bleibt. Für Tischreservierungen oder Zimmerbuchungen erreichen Sie uns unter der: 038 378 260 – 0

Sonnige Grüße, Ihr Team aus der Villa Neptun in Heringsdorf

 

Usedom in der Adventszeit erleben

Advent, Advent ein Lichtlein brennt…

wenn in den prachtvollen Ostseevillen die Weihnachtssterne in den Wintergärten hängen, Kinder und Erwachsene auf der Heringsdorfer Eisbahn ihre Runden drehen und am Bratwurststand auch Glühwein ausgeschenkt wird, dann hat die Vorweihnachtszeit auf Usedom begonnen.

47057888_311366749707774_2993253890738094080_n

Besinnlich, festlich und entschleunigt – so lässt sich der Dezember auf der Sonneninsel beschreiben. Eine ganz besondere Stimmung die in den Kaiserbädern und Ostseebädern der Insel spürbar ist. Durch kleine individuelle Weihnachts- und Adventsmärkte, ohne viel Trubel und mit viel Handwerk, ist auch der Dezember eine tolle Zeit um der Insel einen Besuch abzustatten und dem Großstadtgewimmel zu entkommen.

weihnachten-auf-usedom

Bevor zu Silvester aus Nah und Fern die Gäste anreisen um den Jahreswechsel mit einem gigantischen Ostsee Feuerwerk in den Kaiserbädern zu begehen, ist es auf der Ostseeinsel nämlich eher ruhig und beschaulich.

Viele Restaurants und Cafés legen eine kleine Pause ein und auch die Einheimischen nutzen die leeren Strände für lange Spaziergänge. Unsere Villa Neptun macht auch einen kleinen Winterschlaf und ist ab dem 27.12.2018 wieder für Sie da.

47108146_1948218351963443_4469896477832904704_n

Nichts desto trotz, nutzen wir diese Zeit natürlich optimal um uns auf die kommende Saison vorzubereiten, kleinere Reperaturen zu tätigen, Pläne zu schmieden und Energie zu tanken.

Im heutigen Blogbeitrag wollen wir Ihnen gern einige unserer kleinen und großen individuellen Highlights präsentieren und natürlich tolle Angebote vorstellen.

Winterzeit ist Teezeit

Seit nun einigen Monaten haben wir bei uns in der Villa Neptun das Teeangebot stark erweitert. Denn nichts ist gesünder als ein frisch aufgebrühter Tee, welcher auch noch eine leckere Geschmacksrichtung hat. Typisch nordisch und passend zur Insel haben wir uns für „Trink Meer Tee“ entschieden. Der maritime Biotee begeistert mit Sorten wie „Nichtschwimmer„, „Land in Sicht“ oder “ Punkt Fünf am Hafen„. Ob Darjeeling Schwarztee, Earl Grey Tee sowie den verschiedenen Grünen- und Früchte-Tees, für jeden Geschmack ist etwas dabei.


Durch die liebevolle Gestaltung eignet er sich auch prima als Mitbringsel für Daheim. Den Tee können Sie bei uns auch erwerben.
Wer lieber doch einen leckeren Kaffee oder Milchkaffee trinken möchte, dem empfehlen wir eine unserer köstlichen Lavazza Kaffeespezialitäten.

47580482_570286820087283_2911882733133234176_ncafe-usedom-heringdorf47579372_689474178121045_1031802894283702272_n

Selbstgemachte Marmelade

Auch in diesem Jahr haben wir wieder fleißig Marmelade eingekocht. Ob Erdbeere, Brombeere oder Quitte – viele leckere Sorten warten auf Sie. Diese können Sie übrigens im Edeka in Heringsdorf kaufen.
Wir haben schon einige Fans, welche die Marmelade direkt aus dem Glas löffeln.

Silvester auf Usedom

Der Neujahrswechsel lockt immer viele Touristen auf die Insel, schließlich gibt es nicht schöneres als ein gigantisches Feuerwerk entlang der Ostseeküste zu bestaunen. In den Kaiserbädern, können Sie auch in diesem Jahr wieder Feuerwerke der Extraklasse erleben. Im Sinne der Umwelt und auf Wunsch vieler Touristen und Einheimischer, gibt es in diesem Jahr auch Böller- und Raketenfreie Strandabschnitte.

Bei uns in der Villa Neptun können Sie sich auf einen stilvollen und vor allem leckeren Silvesterabend freuen. Unser Silvestermenü lässt keine Wünsche offen.
Freuen Sie sich auf:

Suppe
getrüffeltes Maronensüppchen & geräucherte Entenbrust

Salat
gebackene Bete , fermentierte Radieschen, Schafsjoghurt & Kräuter

Vorspeise
gebeizte Eismeerforelle, Hagebutte & Dill

Hauptgerichte
geschmortes Kalbsbäckchen, Steinpilz-Jus & Wurzelgemüse

oder

Ostsee-Steinbutt, Bouchot -Muscheln, Knoblauchsud, Schnittlauch-Öl

Dessert
Biskuit mit Himbeer, Ziegen-Yoghurt-Eis mit Hagebutten-blüten-Salz & schwarzer Nuss

€ 79,50 inkl. einem Glas Madl-Sekt

Klingt verlockend? Dann reservieren Sie schnell Ihren Tisch unter der 038 378 260 – 0 oder per Mail an hotel@villaneptun.de

Den Winter auf Usedom verbringen

Starten Sie ins neue Jahr doch direkt mit einem Besuch der Sonneninsel. Auch bei kalten Temperaturen hat Usedom seinen ganz eigenen Reiz. Wenn Ihnen die Möwen fast aus der Hand fressen, die Ostsee gefroren ist und dicke Eisschollen sich an der Küste auftürmen, dann sollten Sie sich richtig warm anziehen und diese Atmosphäre in vollen Zügen genießen.


Ab dem 01.02.2019 haben wir wieder durchgängig für Sie geöffnet und starten direkt mit unseren Winterangeboten. Buchen Sie jetzt direkt zum Bestpreis und profitieren Sie von unserem Angebot:

3 Ü/ Fr & 2-mal HP als 3-Gang Menü, Begrüßungsgetränk, kostenfreies W-Lan, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Thermenkarte
ab 129,50 Euro p.P. im Doppelzimmer (Alternativ „ab 259,00 Euro für 2 Personen im Doppelzimmer“)
ab 159,00 Euro p.P. im Einzelzimmer

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

5 Ü/ Fr & 4-mal HP als 3-Gang Menü, Begrüßungsgetränk, kostenfreies W-Lan, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Thermenkarte
ab 229,50 Euro p.P. im Doppelzimmer (Alternativ „ab 459,00 Euro für 2 Personen im Doppelzimmer“)
ab 269,00 Euro p.P. im Einzelzimmer

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

7 Ü/ Fr & 6-mal HP als 3-Gang Menü, Begrüßungsgetränk, kostenfreies W-Lan, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Thermenkarte
ab 304,50 Euro p.P. im Doppelzimmer (Alternativ „ab 609,00 Euro für 2 Personen im Doppelzimmer“)
ab 359,00 Euro p.P. im Einzelzimmer

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

Unser Winterangebot ist gültig vom 01.02. – 31.03.2019, Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Baltic Lights in Heringsdorf

Auf ein Großevent freuen wir uns schon ganz besonders, denn auch 2019 findet wieder das „Baltic Lights“ Event in Heringsdorf an der Seebrücke statt. Viele Huskys und namhafte Prominente bevölkern den Strand und sammeln Spenden für die Welt Hungerhilfe.

Freie Zimmer für dieses Wochenende, können wir Ihnen noch einige anbieten, aber warten Sie nicht zu lang mit Ihrer Buchung, denn dieses Event zieht viele Menschen auf die Insel.
Und wie immer gilt: wenn Sie direkt über unsere Website, per Mail der Telefon buchen, erhalten Sie garantiert den besten Preis.

Alle unsere Angebote finden Sie übersichtlich auf unserer Website.

April, April …

Wer direkt schon für den April buchen möchte, kann jetzt schon von unseren Reise- Angeboten profitieren, kein Scherz.
Diese sind gültig vom 01.04. – 30.04.2019 (exklusive Ostern, dort gelten die Saisonpreise).

Freuen Sie sich auf:

Ein reichhaltigem Frühstücksbuffet, Begrüßungsgetränke bei Anreise, 2/4/6-mal Halbpension als 3-Gang Menü, eine Dose Trink Meer Tee Ihrer Wahl, W-Lan kostenfrei, 50 % Ermäßigung in der Ostsee-Therme Usedom mit der Ostseethermenkarte.
Der Preis ist pro Zimmer

3 Übernachtungen
01.04. bis 30.04.
(exkl. Ostern)
5 Übernachtungen
01.04. bis 30.04.
(exkl. Ostern)
7 Übernachtungen
01.04. bis 30.04.(exkl. Ostern)
inkl. 2 x Halbpension inkl. 4 x Halbpension inkl. 6 x Halbpension
Einzelzimmer 189 € 289 € 369 €
Einzelzimmer mit Balkon 199 € 309 € 399 €
Doppelzimmer 299 € 499 € 649 €
Doppelzimmer mit Balkon 315 € 529 € 689 €
Doppelzimmer Komfort 329 € 549 € 729 €
Doppelzimmer Deluxe 399 € 679 € 899 €
Zweibettzimmer mit Balkon, klein 315 € 529 € 689 €
Zweibettzimmer Komfort mit Balkon 329 € 549 € 729 €
Appartement 399 € 679 € 899 €

Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Hier geht es zur Buchung:

Bildschirmfoto 2018-04-05 um 10.54.59

Neben unseren Angebotspaketen, gibt es im Winter und Frühjahr auch noch Aufenthaltsrabatte:

Ab 3 Übernachtungen 5 % Rabatt
Ab 5 Übernachtungen 10 % Rabatt
Ab 7 Übernachtungen 15 % Rabatt

Diese gelten vom 01.02. bis 12.04.2019 und werden bei einer Direktbuchung über unsere Website vorgenommen. Hier gilt also wieder: wer direkt bei uns bucht, erhält den günstigsten Preis!
12370948_768423879968853_226253403600137290_o

 

Die Familie Diedrich und das gesamte Team der Villa Neptun, wünschen Ihnen eine besinnliche Weihnachtszeit und einen gesunden Rutsch ins neue Jahr.
Wir freuen uns auch 2019 auf Ihren Besuch.

Bei Fragen zu Reservierungen stehen wir Ihnen gern auch telefonisch zur Verfügugn. Sie erreichen uns unter der
038 378 260 – 0

Nachtfotografie auf Usedom

Nun hat uns die dunkle Jahreszeit voll und ganz im Griff. Die Bäume verlieren ihre letzten bunten Blätter und die Tage werden immer kürzer.
Auch für Fotobegeisterte nicht unbedingt die schönste Jahreszeit, fehlt es doch an bunten Farben und oftmals schlichtweg an Licht. Mit etwas Übung und dem richtigen Equipment lässt sich aber auch im Spätherbst und Winter, das ein oder andere spektakuläre Foto auf Usedom schießen.

14876520_961277264016846_7661550077371419487_o

Im heutigen Beitrag wollen wir Ihnen zunächst ein paar Tipps zur Nachfotografie geben und Ihnen einige tolle Plätze für schöne Nachfotos verraten. Natürlich gibt es auch News aus der Villa Neptun und einige Veranstaltungstipps für den November.

Die richtige Ausrüstung für gelungene Nachtfotos

Richtig tolle Fotos gelingen mit einer Kamera, welche auch mit einer manuellen Bedienung ausgestattet ist oder zumindest über eine Halbautomatik verfügt.
Das A und O für gelungene Nachtfotos ist jedoch ein Stativ, denn so kann Ihre Kamera die langen Belichtungszeiten ohne Wackler überstehen. Ein Fernauslöser ist auch immer sinnvoll, zum Anfang reicht jedoch auch der Selbstauslöser an der Kamera. Da es Nachts bekanntlich stockfinster ist, packen Sie ruhig eine Taschenlampe ein. Bedenken Sie auch, dass Sie oftmals für längere Zeit an einem Platz stehen und sich kaum bewegen, also immer schön warm anziehen.

Wo kann man auf Usedom die schönsten Fotos bei Nacht machen?

Nicht nur tagsüber hat die Ostseeinsel Usedom so einiges für Fotografen zu bieten, auch bei Nacht gibt es viele tolle Plätze für spektakuläre Fotos. Am Nordstrand von Peenemünde können Sie ganz ungestört von Umgebungslicht Sternenfotos schießen. Gerade im August wenn die Milchstraße besonders gut zu sehen ist und die Sternschnuppen unzählig am Nachthimmel blitzen, lohnt sich ein Besuch mit Kamera und Stativ am Strand. Doch auch am Achterwasser und an der Peene gibt es viele tolle Plätze. Halten Sie immer Ausschau nach höher gelegenen Plätzen die freie Sicht auf die Umgebung geben. So können Sie zum Beispiel tolle Fotos mitten in der Nacht von der Wolgaster Brücke machen um die Skyline von Wolgast fotografisch zu verewigen.
Gerade in der Vorweihnachtszeit kann man auch auf kleineren Märkten tolle Fotos machen. Auch auf der polnischen Seite lohnt sich ein nächtlicher Besuch. Sei es im Hafen von Swinemünde oder aber an der Mole.

Wann sollte ich Nachtfotos auf Usedom machen?

Ziehen Sie am besten immer bei Tageslicht los. So haben Sie immer genug Zeit um alles in Ruhe aufzubauen und den perfekten Platz für sich und Ihre Kamera zu finden. Sollte es sehr stürmisch sein, verzichten Sie lieber auf den nächtlichen Ausflug. Nutzen Sie die sogenannte blaue Stunde für Ihre Fotos. In dieser Stunde nach Sonnenuntergang, ist der Nachthimmel noch nicht komplett dunkel und die Umgebung wird in ein blaues Licht gehüllt. Gerade am Strand sind so noch Objekte wie Strandkörbe oder Seebrücke sehr schön zu erkennen.

Welche Einstellungen sollte ich bei meiner Kamera vornehmen?

Wichtig ist, dass Sie verstehen, dass Ihre Kamera anders als am Tag, eine längere Belichtungszeit braucht. Für die perfekte Belichtung muss das wenige Licht bei Nacht länger in die Kamera einfließen. Informieren Sie sich, bei welcher Blende Ihr Obketiv am schärfsten ist. In der Regel liegt der Wert zwischen Blende 6,3 und 9. Mit der Halbautomativ (Modus A oder AV, variiert je Kamera), können Sie die Blende einstellen und Ihre Kamera wählt die optimale Belichtungszeit. Möchten Sie eine längere oder kürzer Belichtungszeit, so können Sie diese im manuellen Modus einstellen. Wenn Sie mit einem Stativ arbeiten, können Sie die ISO getrost gering halten. Bei längeren Belichtungszeiten, von über 30sec können Sie die ISO jedoch erhöhen um einem Bildrauschen entgegenzuwirken. Wichtig ist, dass Sie den Bildstabilisator für Ihre Nachtfotos deaktivieren.

963963_365814860229759_179121599_o

Auf den Geschmack gekommen? Dann schnappen Sie sich Ihre Kamera und entdecken Sie Usedom bei Nacht. Wir wünschen Ihnen viel Spaß dabei!

Mit ganz viel Glück erwischen Sie auch in unseren Breitengraden Polarlichter. Hier müssen Sie sich aber im Vorfeld informieren, ob die Sonnenstürme für die Polarlichter ausreichen und die Bewölkung mitspielt.

11070014_638780172933225_4912725342940847591_o11043461_639114176233158_7451859789046848045_o

Und was gibt es in der Villa Neptun neues?

Neben unserem leckeren Speisenangebot am Abend bieten wir Ihnen am Nachmittag selbstgebackenen Kuchen. Hier kommen Naschkatzen voll auf Ihre Kosten. Zusammen mit einem frisch gebrühten Lavazza Kaffee, kann man das ungemütliche nasskalte Herbstwetter gleich viel besser ertragen.

Wer die Insel lieber entschleunigt kennenlernen möchte, der sollte die Nachsaison für einen Besuch nutzen. Jetzt haben Sie den Strand für sich ganz allein und auch ein Spaziergang auf der Promenade ist deutlich entspannter als im Hochsommer. Erleben Sie die Ostsee auch einfach einmal wild und stürmisch.

Hierzu bieten wir Ihnen bis zum 15.11.2018 noch unsere Herbstangebote an. Ab Mitte November gelten dann unsere Winternangebote.

Auch im Restaurant wird nun etwas defitger gekocht. Leckerer Kürbis, frische Pilze und natürlich frischer Fisch kommen auf die Teller unserer Gäste.

Veranstaltungen im November auf Usedom

Auch Veranstaltungstechnisch ist der November deutlich ruhiger, was natürlich auch daran liegt, dass viele Outdoor Veranstaltungen durch die Temperaturen wegfallen.
Freuen Sie sich jedoch auf:

Harfenkonzert am 06.11.2018 in der Villa Irmgard. Die Harfenistin Sophia Warczak verzaubert Sie bei Kerzenschein mit ihrer Musik. Kartenvorbestellung unter
Tel. 038378 22361

„Hans Werner Richter, die GRUPPE 47 und die 68-erBewegung“
Hans Werner RichterLiteraturtage
Bansin – Hans Werner Richter-Haus
15. – 17. November

 

12370948_768423879968853_226253403600137290_o

 

Kaiserbäder Weihnachtsmarkt

vom 30. November bis zum 02. Dezember in Ahlbeck am Konzertplatz. In weihnachtlicher Atmosphähre können Sie sich am ersten Adventswochenende auf Weihnachten einstimmen. Neben vielen Leckereien, zeigt auch das Handwerk was es kann.

 

Birdwatching auf Usedom im Herbst

Die Insel Usedom bietet einen großen Lebensraum für seltene und geschützte Tierarten. Immer beliebter wird es, Vögel wie Kraniche und Seeadler, in ihrem natürlichen Lebensraum zu beobachten.

Heute möchten wir Ihnen ein paar Infos zum Birdwatching auf Usedom geben.

Kraniche auf Usedom

Die Kranichrast an der Ostsee zieht in jedem Jahr zahlreiche Urlauber nach Mecklenburg-Vorpommern, welche extra für dieses Naturschauspiel anreisen. Diese Besucher genießen die Ruhe, die während der Rastzeiten der Zugvögel an der Ostseeküste auf Usedom herrscht.

Viele glauben, dass die Kraniche nur an der Boddenküste zu finden sind, doch falsch gedacht – auch auf Usedom sind die Tiere nun vermehrt anzutreffen.

Wann kann man Kraniche auf Usedom beobachten?

Kranichbeobachtungen sind hier sowohl im Frühjahr als auch im Herbst möglich. Der Graue Kranich (grus grus) rastet während des Frühjahrszuges im Februar und Anfang März in Deutschland. Am besten lassen sich die Vögel jedoch auf dem Herbstzug Richtung Süden beobachten, wenn sie sich im Oktober und November in Ostvorpommern zur Rast aufhalten.

Erst Mitte September nach dem die Jungvögel fast so groß sind, wie die Altvögel sind die Kraniche wieder in kleine Gruppen zu sehen. Dann kommt bald die Zeit, wo sich die Kraniche an ihren Sammelplatzen in immer größeren Gruppen einfinden.

Wo kann man Kraniche beobachten?

Guten Chancen hat man im Thurbruch, in der Nähe von Ulrichshorst. Auch bei Zirchow werden immer wieder Gruppen von Kranichen gesichtet. Wer im Norden der Insel unterwegs ist, sollte es auf den Feldern rund um Lütow und Neuendorf versuchen.

 

Seeadler auf Usedom

Auch die Könige unter den Vögeln kann man auf der Sonneninsel Usedom beobachten. Es sind die größten Vögel auf der Insel Usedom mit einer gewaltigen Flügelspanne von bis zu 2,50 Meter. Und wer genau hinschaut, kann die Adler sowohl im Sommer als auch im Winter auf der Insel beobachten.
Wussten Sie, dass Seeadler bis zu 40 jahre alt werden können? Auf Usedom brüten mittlerweile wieder bis zu 20 Paare regelmäßig. Gemessen an einer Gesamtpopulation von ca. 500 Paaren in ganz Deutschland, ist dies eine wirklich große Population.
Erst diesen Sommer konnte man im Peenetal 100 Seeadler beobachten – ein absolutes Highlight für jeden Tierfreund. Durch den niedrigen Wasserstand im Sommer, hatten die Tiere ausreichend Nahrung und verbrachten – wie die Urlauber auch – Ihren Sommer auf der Ostseeinsel und im nahen Umland.

Wo kann man Seeadler auf Usedom beobachten?

Seeadler sollte man auf Usedom abseits der Kaiserbäder in den stillen Inselteilen suchen Zum Beispiel im Bereich der Halbinsel Gnitz am Achterwasser und der Krumminer Wiek und natürlich am Peenestrom.

Wichtig ist jedoch immer, dass Sie die Tiere nicht unnötig stören und auch das Naturschutzgebiet mit Sorgfalt betreten und auf den ausgewiesenen Wegen bleiben.

 

Neben dem birdwatching können Sie natürlich auch einfach den goldenen Herbst auf Usedom genießen. Erleben Sie die Ostsee an stürmischen Tagen und erfreuen Sie sich an den kunterbunten Laubwäldern der Insel.
Ab Oktober laufen bei uns in der Villa Neptun auch wieder die Herbstangebote, welche Sie auf keinen Fall verpassen sollten.